Veröffentlicht am

Weitere Ausstellungen

Messmer & Friends Einblicke in die Sammlung
29. Oktober 2011 bis 25. Februar 2012

Wasser Fantasie und Wirklichkeit  – Facetten eines Elements
2. Juli 2011 bis 23. Oktober 2011

Kinetik Kunst in Bewegung – Von Tinguely über Soto zu Vasarely
26. Februar 2011 bis 26. Juni 2011

Gerd Grimm zum 100. Geburtstag – Mode, Mädchen, Metropolen
13. November 2010 bis 20. Februar 2011

Salvador Dalí Graphiken aus der Sammlung Pierre Argillet
5. Juni 2010 bis 10. Oktober 2010

Die TOP 80 | 2. Internationaler Evard-Preis 2010
International, hochkarätig, konkret-konstruktiv
6. März 2010 bis 20. Mai 2010

600 Künstler aus 33 verschiedenen Nationen nahmen am 2. Int. André Evard-Preis fand im Jahr 2010 teil und reichten Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Grafik und Plastik ein.  Im Zuge mehrerer Auswahlverfahren wurden schließlich 80 hochkarätige Künstler für den Preis nominiert und im Rahmen einer Gruppenausstellung präsentiert.
Die während der Ausstellungslaufzeit tagende Fach-Jury bestand aus Frau Karola Kraus (vormals Leiterin der Staatl. Kunsthalle Baden-Baden), Frau Dr. Christina Schroeter-Herrel (Kunsthistorikerin, Deutsche Bank AG) und Prof. Gerhard Frömel (Bildender Künstler und Dozent an der Kunstuniversität Linz). Preisträger des Zweiten Internationalen André-Evard-Kunstpreises wurden die in Österreich lebende Künstlerin Inge Dick (geb. 1941) sowie der in Stuttgart lebende Künstler Wolfram Ullrich (1961). Die Preisvergabe fand im Mai 2010 unter Mitwirkung des Freiburger Regierungspräsidenten Julian Würtenberger und der Laudatorin Dr. Christina Schroeter-Herrel, Konservatorin der  Kunstsammlung Deutsche Bank AG statt. Im Rahmen des Zweiten Internationalen André-Evard-Kunstpreises wurde zudem ein Publikumspreis vergeben. Gewinner des Publikumspreises wurde der Schweizer Künstler Peter Somm.

Victor Vasarely 50 Jahre konstruktive Kunst in Paris
17. Oktober 2009 bis 21. Februar 2010

Hommage an André Evard
9. Juni 2009 bis 27. September 2009

Veröffentlicht am Kategorien Rückblick