Ausschreibung des 5. Internationalen Evard-Preises der kunsthalle messmer

Liebe Künstlerinnen und Künstler,

Die Ausschreibung zum 5.Internationalen Evard-Preis beginnt im Februar 2018!

Wie von einem Kunstpreis mit diesem Namen zu erwarten ist, dreht sich hier alles um konkret-konstruktive Kunst. Schließlich war der Schweizer Künstler André Evard (1876-1972) einer der Vordenker dieser abstrakt-geometrischen Malerei in der Schweiz. Erfreuen Sie sich bis dahin an den zahlreichen Einsendungen der mehr als  750 Kunstschaffenden aus 47 verschiedenen Ländern des letzen Evard-Preises.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr kunsthalle messmer Team

Änderungen vorbehalten.