Veröffentlicht am

Axel Rohlfs

Der Deutsche Axel Rohlfs ist ein zeitgenössischer Maler der konkreten Kunst sowie Autor der konkreten und visuellen Poesie. Seine Innovation im Bereich der konkreten Kunst ist die Aneinanderformung von zwei Teilfiguren zu einer Doppelfigur. So entstehen beispielsweise Doppelknoten und Doppelspiralen, die sich immer wieder in seinen Kunstwerken entdecken lassen.

Geb. 1971 in Bremen; Lebt und arbeitet in Bremen und Hamburg
1991-1997 Studium der Architektur an der TU Berlin
2003 Assistent der Künstlerin Prof. Vera Molnar

Ausstellungen (Auswahl)

2003 Universitätssammlungen Kunst und Technik Dresden
2004 Museum Modern Art Hünfeld
2005 Institut für konstruktive Kunst und Konkrete Poesie
2006 Museum of Contemporary Art Moskau
2007 Kunsthalle Messmer Riegel
2009 Vasarely-Muzeum Budapest
2011 Museum im Kulturspeicher Würzburg
2014 Akademiegalerie im Weisbachschen Haus Plauen

Sammlungen (Auswahl)

Museum für konkrete Kunst Ingolstadt
Museum im Kulturspeicher Würzburg
Mondriaanhuis
Mobile MADI Museum
Szépmüvészeti Muzeum Budapest

Axel Rohlfs

Veröffentlicht am Kategorien Künstler