Veröffentlicht am

Michel Jouët

7 Skulptur Michel Jouet_kopie
Roter Kubus © messmer foundation

Michel Jouët ist ein Künstler der kinetischen Kunst. Schwarz und Weiß sind wesentliche Farbdarstellungen in seinen von Geometrie gezeugten Werken; Farbe empfindet er als störendes Element. Durch das jonglieren mit Zufällen zeigen seine Werke viele Asymmetrien, welche es dem Betrachter ermöglichen neue Blickwinkel darzulegen.

geb. 1943 in Cholet, Frankreich
ab 1952 Entstehung seiner ersten Zeichnungen
seit 1960 Auseinandersetzung mit Geometrischer Abstraktion
ab 1970 beteiligt sich an Gruppenausstellungen (insgesamt über 500)
lebt und arbeitet in Cholet, Frankreich

Michel Jouët

Veröffentlicht am Kategorien Künstler