Veröffentlicht am

Angelika Schori

  • *1981
  • lebt und arbeitet in Basel (Schweiz)


Angelika Schori, Under the Seacloud, 2019 – 2020, Ozeanplastik Größe nach Fläche variabel
5.900 €

Die Installation Under the Seacloud wurde durch Upcycling aus Ozean-Plastik hergestellt. Schaut man wie Forscher, mikroskopisch genau hinter die Fassade des Werkes, stösst man unvermeidlich auf das gegenwärtige Problem, die Plastikabfälle in den Weltmeeren und seine Folgen für Tiere und Natur. Fasziniert von den kleinsten und unsichtbarsten Teilchen des Lebens, den Molekülen, welche so fundamental wichtig sind für das Verständnis der Welt und des Lebens, ist die Installation in seinen Ursprüngen aufgebaut.