Veröffentlicht am

Carola Paschold

  • *1956 in Rheydt (Deutschland)
  • lebt und arbeitet in Überlingen am Bodensee (Deutschland)


Carola Paschold, Kuba 4, 2019, Öl auf Leinwand, 50 x 50 cm
3.100 €

Victor Vasarely (1908 – 1997 – Op-Art) hat meine Malerei seit meinem Studium an der HS Düsseldorf beeinflusst. Seine unerschöpflichen Farbzusammenstellungen in seinen konstruktiven Bildern sind eine große Inspirationsquelle für mich. In Anlehnung an seine isometrischen Körperdarstellungenhabe ich eine experimentelle Kuben-Konzeption, ausgehend von einer geschlossenen Kube, entwickelt. Diese Konzeption ermöglicht nicht nur zahlreiche Konstruktionen, sondern beinhaltet auch eine Vielfalt an Farbwiedergaben. Für die Ausstellung im Frauenmuseum in Bonn „Bauhaus* innenräume 1919 – 2019” habe ich eine Serie mit 4 Kuben-Konstruktionen entwickelt. Nach großem Anklang habe ich diese Werkreihe um 2 weitere Kuben erweitert.