Veröffentlicht am

Christine Löw

  • *1945 in Ochtrup (Deutschland)
  • lebt und arbeitet in Zangberg (Deutschland)

 Christine Löw

Christine Löw, crossing black.1, 2019, Acryl auf Leinwand/MDF-Platte, 60 x 60 cm
1500 €

Eine Sequenz mit Quadraten auf einem Quadrat. Die einzelnen Felder sind feinnuanciert, unterscheiden sich in ihrer Tonalität und Intensität. Der Farbauftrag ist trocken, matt, intensiv durch einen hohen Anteil von Pigmenten, eigens angemischt. Rote Linien, in Form eines Rasters über das schwarze Quadrat gelegt, sind in einem harmonischen und doch spannenden Farbklang von Orange, Kadmiumrot, Purpurrot und Magenta. Diese Farbraster aus verschieden breiten Bändern bilden unterschiedlich große Rechtecke und strukturieren das Bild.