Veröffentlicht am

József Zalavári

  • *1955 in Pécs (Ungarn)
  • lebt und arbeitet in Ungarn


József Zalavári, Red Moon 2021 ?, 2020, Aluminium, gesintert, 125 x 125 x 5cm
5.000 €

Ich habe die Moholy-Nagy-Universität für Art und Design in Budapest im Jahr 1984 absolviert undarbeite nun als Designer und Bildhauer. Der Fokus meiner Arbeit liegt auf der Gestaltung von konkreten und einfachen Formen unter Verwendung von Hochtechnologie. Ich suche nach jenem Punkt, an dem Material und Form eins werden. Meine Werke basieren auf elementaren Formen, woraus ich eine formale Sprache erzeuge. Die Spannung des Materials unterstützt den Prozess des Verformens der verchromten Stahlplatten. Ich arbeite nach der Methode der Konkreten Kunst. Meine Skulpturen bauen sich selbst durch minimale Manipulation auf.