Veröffentlicht am

Aktuelle Ausstellung

Fotografin unter Musikern
KILIAN SAUERESSIG
Schlüssel des Lichts

24.07.2021 – 22.08.2021
LemonGreen, 05/2020, 180 x 100 x 20 cm
Globe: Dekorativismus, Cycle: Woman?, Segment: PaintedWoman, Variation: ElevatedPaint, LichtWandSkulptur mit LED-Beleuchtung © Kilian Saueressig

Kilian Saueressigs Kunst ist aber nicht nur darum brandaktuell: er untersucht das Leben im 21. Jahrhundert und regt den Betrachter an, sich mit politischen, religiösen, philosophischen und gesellschaftlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen. Der Autodidakt präsentiert illuminierte Licht-Arbeiten voller Kraft und Intelligenz in einer Ausstellung, die zum Staunen und Nachdenken einlädt.

LemonGreen 05/2020 YellowGreen 05/2020 Green 05/2020
Oben und Unten: Werke beleuchtet, LEDs in unterschiedlicher Einstellung
LemonGreen 05/2020 YellowGreen 05/2020 Green 05/2020
Werke unbeleuchtet, LEDs aus

Es ist also wenig verwunderlich dass diese neue Stimme auf dem Kunstparkett schon in wichtigen Ausstellungshäusern, wie 2020 in der Biblioteca Nazionale in Venedig präsentziert wurde. Damit reiht er sich ein in den illustren Kreis von Künstlergrößen, wie Georg Baselitz oder den Jungkünstlerstar Leon Löwentraut.

Es ist also wenig verwunderlich dass diese neue Stimme auf dem Kunstparkett schon in wichtigen Kilian Saueressig, VPop Globe : Dekorativismus, Cycle Woman?, Segment Puzzle, Variatuion ADayInVienna, 2020 © Kilian Saueressig

Kilian Saueressig, kommentiert seine Ausstellung: „Licht ist der Schlüssel zur Erkenntnis, der Schlüssel des Lebens. Ohne Licht gibt es kein Leben und ohne Licht kann man nicht sehen. Die Transformation des Lichts in Form von Reflektion, Absorption und Transmission, lässt uns Bilder und Skulpturen betrachten. Das Licht wird in unseren Köpfen zu Bildern. Die Bilder werden zu Emotionen. Ideen werden zu Bildern. Es ist eine Transformation. Die Faszination der Umwandlung von Licht in Masse und von Masse in Licht. Das ist das universelle Prinzip, auf dem alles beruht. Sind Geist und Seele eine besondere Form des Lichts? Dieser Frage geht die Ausstellung „Schlüssel des Lichts“ nach und fördert die Fantasie und Magie des Betrachters.

Saueressig, 1969 in Essen geboren, ist ein studierter Maschinenbauingenieur und passionierter Erfinder, der zahlreiche Patente im Bereich der Oberflächenveredelung, Formtechnologie und Prägung innehält. Als Gesellschafter und Geschäftsführer leitete er erfolgreich viele Jahre ein mittelständisches Familienunternehmen in der Druckbranche.

Aber seine Leidenschaft für die Kunst flammte bereits in der Jugend auf. So kann er heute auf einen reichen Ideenfundus zurückgreifen. Erst 2019 zeigte Saueressig erstmals seine Kunst der Öffentlichkeit. Kilian Saueressig spielt mit selbst entwickelten innovativen Verfahren zur Farb- und Formgebung, die über die derzeitigen bekannten Ansätze weit hinausgehen. Metalliceffekte, Matt-Glanz-Effekte, Mikro-Makrostrukturen, manuelle und digitale Formgebungstechnologien etc. Kilian Saueressig hat ein ausgeprägtes Farbgespür, der Farbwechsel ist ein entscheidendes Charakteristikum seiner Kunst. Die Philosophie und Innovation sind zwei ganz wesentliche Triebkräfte für Kilian Saueressig. Die Kunst sieht er dabei als sein emotionales Ausgabemedium für seine Erkenntnisse und Botschaften.

https://youtu.be/aG8xbVX7dcc