Veröffentlicht am

[:de]Konzert Bezirks- Chor cantate dekanate in der kunsthalle messmer[:]

[:de]

11.03.2015

Chorplakat XSAm Samstag, den 14. März um 19.00 Uhr wird in der Kunsthalle Messmer in Riegel ein besonderes Chorkonzert geboten. Der Chor des Kirchenbezirks Emmendingen cantate dekanate singt Liebeslieder-Walzer von Johannes Brahms und geistliche Liebeslieder.

Die Walzer gehören zu den bekanntesten Kompositionen des romantischen Komponisten und die Klavierbegleitung ist für vier Hände gesetzt. Dadurch ist ein voller Klang gewährleistet, der dem Flügel gute Höhen und Tiefen abverlangt. In der Kunsthalle wird ein Bösendorfer-Flügel vom Klavier-Haus Hess aus Malterdingen bereitgestellt. Die Texte der Liebeslieder von Brahms sind Übersetzungen internationaler Tanzlieder aus Russland, Polen und Ungarn. Sie handeln auf ernsthafte, humorvolle, ironische und aufrichtige Weise von den verschiedenen Aspekten der Liebe. Sie drücken die Gefühle beiderlei Geschlechts aus und nutzen dabei Naturbetrachtungen als Spiegel der Seele. Die Musik ist immer beschwingt und nutzt alle Raffinessen der romantischen Klangsprache, um die zahlreichen Facetten der Texte umzusetzen.

Dieser Betrachtung weltlicher Liebe werden Stücke geistlicher Musik gegenüber gestellt, die die Liebe Gottes und die Nächstenliebe thematisieren. Mit fünf Chorwerken aus Frühbarock und Romantik wird die göttliche Liebe in vielfältiger Weise beleuchtet.

Der Chor wird begleitet von Marie-Luise Klein und Barbara Lenz, die zwischen den Chorstücken ungarische Tänze von Brahms zu vier Händen zu Gehör bringen. Bezirkskantor Jörn Bartels hat die Leitung.

Zuhörer haben die Möglichkeit außerhalb der normalen Öffnungszeiten vor dem Konzert von 17-18.45 die Ausstellung zur Kunst in Aserbaidschan in der Kunsthalle zu einem ermäßigten Eintritt von 6 € zu besuchen. Der Eintritt für das Konzert beträgt 8 € / 12 € Schüler. Karten ausschließlich an der Abendkasse ab 17 Uhr!

[:]

Veröffentlicht am Kategorien News