Veröffentlicht am

Manfred Emmenegger-Kanzler

Copyright by Manfred Emmenegger-Kanzler

Le sculpteur allemand Manfred Emmenegger-Kanzler travaille principalement la céramique, mais aussi la terre cuite, le béton ou l’acier. A travers des coupes, des courbures et des plis, ses sculptures traitent de manière ludique des formes mathématiques. Dans ses sculptures céramiques, l’artiste aborde l’abstrait et le constructif. A partir de l’absence de forme de la matière première argile, il crée des corps élémentaires tels que des portes, des tours, des signes spatiaux et des labyrinthes, qui s’entrelacent souvent de façon dynamique dans l’espace. De cette façon, il traite des principes généraux tels que la statique et le mouvement. Depuis 1988, l’artiste a été représenté dans de nombreuses expositions individuelles ainsi que dans diverses expositions en Allemagne et à l’étranger. De plus, il réalise des projets dans l’espace public.

en 1953 á Waldshut
Vit et travaille à Otterweier
1979-1982 Formation de céramiste
1982-1988 Etudes „Design“ à la Fachhochschule Niederrhein / Krefeld
1992 Prix d’Etat Baden-Württemberg, Karlsruhe
2008 Artiste en résidence, stagiaire. Musée d’art céramique, Fuping/Chine
á partir de 2013 Membre du Künstlerbund Baden-Württemberg

Expositions (sélection)

2016 Kunstverein „Das Damianstor“, Bruchsal
2015 Yingge Museum Taipei
2011 Clayarch Gimhae Museum, Gimhae City, Südkorea
2008 Keramikmuseum Westerwald Höhr-Grenzhausen
2006 Städtische Galerie Tuttlingen
2005 Kunsthalle Will, Schweiz
2004 Biennale de la Sculpture en Ceramique, Marmer
2003 Galerie Rastatt, Fruchthalle
2002 Martin-Luther-Universität, Halle
2001 Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
2000 Museum het valkhof Niewegen, Niederlande
1997 Badisches Landesmuseum Karlsruhe
1989 Kunsthalle Mannheim

Collections (sélection)

Stadt Bruchsal
Museum Ettlingen
International Ceramic Art Museum Fuping / China
Keramion-Museum für Zeitgenössische Keramische Kunst, Frechen
Augustinermuseum Freiburg
Keramikmuseum Westerwald
Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
Skulpturenwanderweg Lana
Messmer Foundation, Riegel am Kaiserstuhl

Manfred Emmenegger-Kanzler

Veröffentlicht am Kategorien Artistes
Veröffentlicht am

Manfred Emmenegger-Kanzler

Copyright by Manfred Emmenegger-Kanzler

The German sculptor Manfred Emmenegger-Kanzler works mainly with ceramics, but also with terracotta, concrete or steel. Through cuts, curvatures and folds, his sculptures playfully deal with mathematical forms. In his ceramic sculptures, the artist deals with the abstract and the constructive. From the formlessness of the raw material clay, he creates elementary bodies such as gates, towers, space signs and labyrinths, which often dynamically intertwine in space. In this way he deals with general principles such as statics and movement. Since 1988 the artist has been represented at numerous solo exhibitions as well as at various exhibitions in Germany and abroad. Furthermore he realizes projects in public space.

Born 1953 in Waldshut
Lives and works in Ottersweier.
1979-1982 Training as a ceramist
1982-1988 Studies „Design“ at the Fachhochschule Niederrhein / Krefeld
1992 State Prize Baden-Württemberg, Karlsruhe
2008 Artist in residence, Intern. Keramisches Kunstmuseum, Fuping/China
Since 2013 Member of the Künstlerbund Baden-Württemberg

Exhibitions (selection)

2016 Kunstverein „Das Damianstor“, Bruchsal
2015 Yingge Museum Taipei
2011 Clayarch Gimhae Museum, Gimhae City, Südkorea
2008 Keramikmuseum Westerwald Höhr-Grenzhausen
2006 Städtische Galerie Tuttlingen
2005 Kunsthalle Will, Schweiz
2004 Biennale de la Sculpture en Ceramique, Marmer
2003 Galerie Rastatt, Fruchthalle
2002 Martin-Luther-Universität, Halle
2001 Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
2000 Museum het valkhof Niewegen, Niederlande
1997 Badisches Landesmuseum Karlsruhe
1989 Kunsthalle Mannheim

Collections (selection)

Stadt Bruchsal
Museum Ettlingen
International Ceramic Art Museum Fuping / China
Keramion-Museum für Zeitgenössische Keramische Kunst, Frechen
Augustinermuseum Freiburg
Keramikmuseum Westerwald
Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
Skulpturenwanderweg Lana
Messmer Foundation, Riegel am Kaiserstuhl

Manfred Emmenegger-Kanzler

Veröffentlicht am Kategorien Artists
Veröffentlicht am

[:de]Manfred Emmenegger-Kanzler[:]

[:de]

Copyright by Manfred Emmenegger-Kanzler

Der deutsche Plastiker Manfred Emmenegger-Kanzler arbeitet hauptsächlich mit Keramik, aber auch mit Terrakotta, Beton oder Stahl. Durch Schnitte, Krümmungen und Faltungen gehen seine Plastiken spielerisch mit mathematischen Formen um. In seinen Keramik-Plastiken befasst sich der Künstler mit dem Abstrakten und Konstruktiven. Aus der Formlosigkeit des Ausgangsmaterials Ton erschafft er elementare Körper wie Tore, Türme, Raumzeichen und Labyrinthe, die sich oft dynamisch im Raum verschränken. Auf diese Weise setzt er sich mit allgemeinen Prinzipien wie mit Statik und Bewegung auseinander. Seit 1988 ist der Künstler bei zahlreichen Einzelausstellungen sowie bei diversen Ausstellungen im In- und Ausland vertreten. Ferner realisiert er Projekte im öffentlichen Raum.

Geb. 1953 in Waldshut
Lebt und arbeitet in Ottersweier
1979-1982 Ausbildung zum Keramiker
1982-1988 Studium „Design“ an der Fachhochschule Niederrhein / Krefeld
1992 Staatspreis Baden-Württemberg, Karlsruhe
2008 Artist in residence, Intern. Ceramic Art Museum, Fuping/China
Seit 2013 Mitglied im Künstlerbund Baden-Württemberg

Ausstellungen (Auswahl)

2016 Kunstverein „Das Damianstor“, Bruchsal
2015 Yingge Museum Taipei
2011 Clayarch Gimhae Museum, Gimhae City, Südkorea
2008 Keramikmuseum Westerwald Höhr-Grenzhausen
2006 Städtische Galerie Tuttlingen
2005 Kunsthalle Will, Schweiz
2004 Biennale de la Sculpture en Ceramique, Marmer
2003 Galerie Rastatt, Fruchthalle
2002 Martin-Luther-Universität, Halle
2001 Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers
2000 Museum het valkhof Niewegen, Niederlande
1997 Badisches Landesmuseum Karlsruhe
1989 Kunsthalle Mannheim

Sammlungen (Auswahl)

Stadt Bruchsal
Museum Ettlingen
International Ceramic Art Museum Fuping / China
Keramion-Museum für Zeitgenössische Keramische Kunst, Frechen
Augustinermuseum Freiburg
Keramikmuseum Westerwald
Badisches Landesmuseum, Karlsruhe
Skulpturenwanderweg Lana
Messmer Foundation, Riegel am Kaiserstuhl

Manfred Emmenegger-Kanzler

[:]

Veröffentlicht am Kategorien Künstler