Veröffentlicht am

Otto Scherer

  • *1955 in Siebenbürgen (Rumänien)
  • lebt und arbeitet in Pürgen (Deutschland)


Otto Scherer, B/W 81, 2021, Alabastergipskugeln in Keramikkonkavplatte eingefasst, 50 x 50 x 8cm
5.500 €

Die Wandarbeit „B/W 81“ ist Teil einer größeren Werkserie „Black & White“, die 2020 und 2021 entstanden ist. Das Werk besteht aus 81 schwarz-weißen Alabastergipskugeln (mit einem Durchmesser von 5 cm), die nach dem Zufallsprinzip in einer weißen, konkavförmigen Keramikplatte eingefasst sind. Trotz des Zufalls – es gibt vier Varianten, die einzelnen Kugeln anzuordnen – entsteht immerein interessanter und klarer Rhythmus in der Arbeit.