Veröffentlicht am

Roland Humair

  • *1945 in Altdorf (Schweiz)
  • lebt und arbeitet in Altdorf (Schweiz)


Roland Humair, Partixipat 178-A-B-C, 2021, Acryl, Holzzylinder, Alustäbe, Holzrahmen, 36 x 36 x 6 cm
9.900 €

Buchstaben sind Zeichen für gesprochene Laute. Wir können aber auch jeden einzelnen Buch-staben nur als Form wahrnehmen. Das Partixipat 178 besteht aus drei Wandobjekten, mit Texten, die aufeinander Bezug nehmen. Diese lassen sich entschlüsseln, indem die einzelnen Zylinder, aus denen sich die Wandobjekte zusammensetzen, in die richtige Position gebracht werden. Die ein¬zelnen Elemente können auch so gedreht und kombiniert werden, dass keine sinnvolle Aussage mehr zu lesen ist, die Buchstaben nur noch als konkrete Formen eine typgrafische Komposition bilden.